Manuelle MWE auf Youtube Manuelle MWE auf Google Plus Manuelle MWE auf Facebook

Fortbildung Manuelle Medizin

Refresherkurse:

Fortbildung und Konsoluierung von Kenntnissen und Fertigkeiten in der Theorie und Praxis. Vermittlung weiter entwickelter Techniken der Manualmedizin. Erfahrungsaustausch

Manuelle Medizin bei Kindern:

Hier wird bereits erfahrenen Manualmedizinern die Diagnostik und Therapie von Säuglingen und Kleinkindern nahe gebracht. Es werden Kenntnisse über körperliche, geistige und seelische Entwicklung im Kindesalter sowie darauf ausgerichtete spezielle Diagnostik- und Behandlungsverfahren vermittelt.


Eingangsvoraussetzungen:

Für die Teilnahme an den Kursen „Manuelle Medizin bei Kindern“ ist die chirotherapeutische Ausbildung an einer der anerkannten Schulen der DGMM, SAMM und ÖÄMM Voraussetzung. Es werden nur approbierte Ärzte zu den Kursen zugelassen. Anmeldung über die MWE nur für MWE-Mitglieder. Diese Fortbildung wird zertifiziert.

DGMM-Fortbildungsveranstaltungen der MWE in Kooperation mit der Ärztegesellschaft für Manuelle Kinderbehandlung und Atlastherapie eV. (ÄMKA)

Eingangsvoraussetzung für die Teilnahme an den Therapiekursen 1 und 2 sind die Diagnostikkurse 1 und 2.